IVD CEI

Verkaufswert-Gutachten

Gutachten geben Sicherheit:

Die meisten Verbraucher lassen den Wert Ihrer Häuser von unabhängigen Gutachtern bewerten. Egal, ob bei

Kauf
Vererben
Stadtwechsel
Bankprüfung (Beleihung)

von Immobilien, eine Bewertung gibt Sicherheit über den Marktwert des Gebäudes. Vor allem, wenn es um den Kauf oder Verkauf von Immobilien geht, wollen immer mehr Kunden auf Nummer sicher gehen und sich von unabhängiger Seite den Wert der Immobilie fixieren lassen.

Zunehmend werden aber auch bei Scheidungen Gutachten erstellt. Um künftige Streitigkeiten zu verhindern, werden Testamenten häufig Gebäude-Gutachten beigelegt. Dies mache gerade dann Sinn, wenn die eine Partei mit Grundbesitz, die andere jedoch mit Geld bedacht wird.
Mit dem Gutachten kann man oft verhindern, dass die Streitparteien eine härtere Gangart einlegen und Anwälte und Gerichte einschalten.

ACCENT IMMOBILIEN ist in der Lage, dieses Verkaufswert-Gutachten zu erstellen.

 

Im Falle einfach nur Verkauf der Immobilie:

Kein Immobilienverkauf ohne Verkaufswert-Gutachten

Nutzen auch Sie diese kostenlose Möglichkeit, Ihr Haus schneller und effektiver zu verkaufen!

Festpreise statt Feilschen

Die meisten Makler orientieren sich bei der Preisfestlegung weitestgehend an den Vorstellungen der Verkäufer. Das animiert Kaufinteressenten zum Handeln und Feilschen. Kommt es endlich zum Abschluss, bleibt häufig ein fader Beigeschmack. Der Käufer glaubt, nicht genug „herausgeholt“ zu haben; der Verkäufer denkt, seine Immobilie sei unter Wert über den Tisch gegangen. Auch der Makler sollte wissen, ob er sich preislich auf der richtigen  Basis bewegt. Und wichtig: der Verkauf soll ja auch wegen unrealistischer Preisvorstellungen nicht in die Länge gezogen werden!

Hier schafft ACCENT IMMOBILIEN Sicherheit. Die Gutachter haben eine Ausbildung durchlaufen und besonders die Immobilien-Bewertung, Bautechnik sowie Vertragsrecht gelernt.

Sorgfältige Analyse

Beispiel: ein Verkäufer ruft das ACCENT-IMMOBILIEN – Büro an. Er möchte seine Immobilie veräußern. Erster Schritt: ACCENT-IMMOBILIEN analysiert gründlich Haus oder Wohnung. Auf einem mehrseitigen Erfassungsbogen werden alle Daten gesammelt, die für die richtige Bewertung notwendig sind. Dazu werden u. a. die Bauqualität geprüft und die Ausstattungsmerkmale notiert. Ebenso werden Baumängel registriert, möglicher Renovierungsbedarf festgestellt und natürlich die Vorzüge notiert. Ergänzend spielen auch die regionale Marktsituation eine Rolle und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage.

Genaue Berechnung

Danach folgt die Bewertung nach anerkannten Verfahren: Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren – je nachdem, ob es sich um eine Eigentumswohnung, ein Haus oder ein Grundstück handelt. Generell beeinflussen zusätzlich viele weitere Faktoren den Wert einer Immobilie.
Der Verkäufer erhält Einblick in die Berechnungen. Am Ende steht ein Wert, zu dem die Immobilie in der gegenwärtigen Marktsituation maximal verkaufbar ist. Diesen Wert sollte jeder Verkäufer kennen, egal, ob er sich daran hält oder nicht. Diese Preissicherheit verhindert langwierige Diskussionen mit dem Kaufinteressenten und sorgt für zufriedene Partner auf beiden Seiten.

Ständige Marktbeobachtung

ACCENT IMMOBILIEN kennt den Markt genau.
Durch die kontinuierliche EDV-gestützte Marktbeobachtung werden Trends und Entwicklungen früher erkannt. In der Regel ist jede Immobilie innerhalb von drei Monaten verkauft. Ein weiterer Vorteil des Gutachtens: Viele Banken erkennen es als Beleihungsgrundlage an. Der Käufer spart zusätzlich Kosten.

Profitieren auch Sie von diesen Erfahrungen: